Montag, Januar 23, 2017

Weil ich Layken liebe by Colleen Hoover

Weil ich Layken liebe


Deutscher Taschenbuch Verlag
352 Seiten
Colleen Hoover

Inhalt:
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg...

Meine Meinung:
Ich bin ein absoluter Fan von Colleen Hoover. Ihre Bücher sind immer gefühlvoll und authentisch geschrieben, sodass man nicht anders kann, als einfach weiter zu lesen. Bei dem Buch war es genau so. Ich habe mich im ersten Moment in Layken und Will verliebt und konnte sie nicht mehr loslassen. Das Buch aus der Hand legen? Auf keinen Fall! Die beiden gehen einem einfach nicht mehr aus dem Kopf. Layken ist gut drauf und lacht viel, auch als sie und Will in eine verzwickte Situation geraten. Will ist auch humorvoll, aber zwischendurch ein bisschen verklemmt. Die beiden passen trotzdem richtig gut zusammen. Der Schreibstil von Colleen Hoover ist sowieso grandios. Insgesamt ein wirklich gelungenes Buch und ich hoffe, dass die nächsten zwei Teile genauso gut werden.

Bewertung:
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen