Mittwoch, April 05, 2017

Smoke by Dan Vyleta

Smoke
Vielen Dank an Carl's Books zur Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!

carl's books
ca. 625 Seiten
Dan Vyleta

Inhalt:
Wie sähe eine Welt aus, in der jede Sünde, jeder dunkle Gedanke sichtbar wäre? Smoke entführt den Leser in ein England vor hundert Jahren, in dem jede Verfehlung mit Rauch bestraft wird, der dem Körper entweicht. Auch Thomas und Charlie, Schüler eines Elite-Internats, werden immer wieder durch Rauch-Attacken gebrandmarkt, wenn sie den strengen Schulregeln nicht genügen. Doch dann finden sie – fast zufällig – heraus, dass die Gesetze des Rauchs längst nicht für alle gelten. Wieso gibt es böse Menschen, die nicht von Ruß befleckt sind? Und welche Rolle spielt der Rauch bei den sozialen und politischen Umbrüchen ihrer Zeit? Auf der Suche nach der Wahrheit begeben sich die Freunde auf eine dramatische Reise voller riskanter Abenteuer und düsterer Intrigen und rufen damit schon bald mächtige Feinde auf den Plan ...

Meine Meinung:
Ich fand, dass der Klappentext sich wirklich gut und spannend angehört hat, doch die Umsetzung war nicht überzeugend. Manche Kapitel waren in der Ich-Perspektive geschrieben, andere jedoch nicht, was mich sehr verwirrt hat. Das meiste war jedoch in Erzählperspektive, welche ich nicht besonders mag, da der Leser sich dann nur schwer in den Protagonisten hineinversetzen kann, was hier der Fall war. Die Gefühle der Personen waren schwer nachzuvollziehen. Außerdem war man schon direkt am Anfang mitten im Geschehen und hat keine richtige Einführung bekommen. In anderen Bücher wäre das vielleicht kein Problem gewesen, aber hier war das sehr umständlich.
Auch der Schreibstil war eher schleppend und auch altmodisch, was aber an der Zeit lag, in der die Geschichte spielte, wofür ich auch Verständnis hatte. Trotzdem habe ich manche Sätze, ja sogar Seiten nur überflogen.
Ich hat hohe Erwartungen an das Buch, welche nicht erfüllt wurden und das finde ich sehr enttäuschen, da ich Bücher, die in einer anderen Zeit spielen, wirklich interessant finde.

Bewertung:
2 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen